Deutsch
 
 
 
 
 

Co-Pilot in einem Ferrari F430 Challenge

Willkommen

ChallengeFeeling unterstützt mit seinem Renntaxi den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden.

Geschwindigkeit - Kraft - Schönheit:

Dafür steht der Ferrari F430 Challenge. Als reiner Rennwagen wurde er für die Herausforderung auf der Strecke geschaffen.
Mit über 490 PS fegt er über den Asphalt. Heiße Reifen und der Klang seines V8 Motors lassen das Herz jedes Automobil-Liebhabers höher schlagen. Wenn er mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300 Km/h vorbei schießt, erleben Sie Motorsport pur.

Steigen Sie ein:

Machen Sie es sich auf dem Beifahrersitz gemütlich. Aber genießen Sie Ihre Bequemlichkeit nicht allzu lang, denn das pure Adrenalin wartet auf Sie. Erleben Sie hautnah die beeindruckenden Beschleunigungs- und Bremskräfte, wenn unsere Fahrer Gas geben und Sie in den Sitz gedrückt werden. Erwarten Sie ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.

Mit dem Ferrari F430 Challenge auf einer echten Rennstrecke
Einsteigen, Anschnallen und los geht's !

Am 27. April lassen wir das erste Mal in dieser Saison die Reifen quietschen. Wir laden Sie ein, in unser Renntaxi zu steigen und auf dem Lausitzring Ihre einmaliges Fahrerfahrung zu erleben.

Wann: 27.04.2017, 10.00 bis17.00 Uhr
Wo: Lausitzring, 01998 Schipkau
Preis: € 190,00 für 3 Runden; € 50,00 jede weitere Runde

 


Jetzt gleich einen der begrenzten Plätze sichern !

Kontakt: info@remove-this.challengefeeling.de

 

 

Termine 2017*(nach vorheriger Absprache/Anmeldung)

 

 

27.04.2017

02.08.2017

03.08.2017

30.09./01.10.(Oktoberfest)

14.10.2017

 

 *Änderungen vorbehalten

 

Technische Daten Ferrari F430 Challenge: 

V8, hinten längs • 4 Ventile pro Zylinder • Hubraum 4308 cm³ • Leistung 360 kW (490 PS) bei 8500/min • max. Drehmoment 465 Nm bei 5250/min • Hinterradantrieb • sequentielles Sechsganggetriebe • vorn und hinten Einzelradaufhängung, doppelte Querlenker, Stabilisatoren, mechanisches Differential hinten • innenbelüftete Keramikbremsen, Ø 398 mm vorn/350 mm hinten • Reifen 235/645 ZR 19 vorn, 295/680 ZR 19 hinten • Länge/Breite/Höhe 4512/1923/1184 mm • Radstand 2600 mm • Leergewicht 1225 kg • Tankinhalt 100 l • Höchstgeschwindigkeit 305 km/h •Die Formel-1-Schaltung operiert mit einer Zugkraftunterbrechung von nur 150 Millisekunden. Leistungsgewicht von 2,5 Kilo pro PS, eine superleichte Windschutzscheibe aus Lexan, dazu einen Tank aus Kohlefaser und superleichte Schmiederäder mit Zentralverschluß. Baujahr 2009